Menü

Inhouse-Schulung

massgeschneidert – individuell – aktuell

Inhouse Schulungen bieten den Vorteil, das ganze Team in einem Themenbereich zu schulen, der Ihnen als Institutionsleiterin bzw. Institutionsleiter für Ihre Institution wichtig ist. Die Schulung kann auf Ihren Bedarf und Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden und findet direkt vor Ort in Ihrer Institution statt.

Aktuelle Angebote mit Stephan Schöbe:

Stephan Schöbe

Dozent Inhouse-Schulungen

Sonderpädagoge M.A., Erwachsenenpädagoge M.A., Physiotherapeut, unterrichtet seit rund 20 Jahren an der Höheren Fachschule für Sozialpädagogik und unterstützt Institutionen im Sozialbereich mit massgeschneiderten Inhouse Schulungen.

„Für die Inhouse-Weiterbildungen unseres Betreuungsteams haben wir mehrmals mit der Höheren Fachschule für Sozialpädagogik ICP zusammengearbeitet. Wir schätzen an ihrem Angebot, dass wir individuell, massgeschneiderte und auf uns ausgerichtete Weiterbildungen anbieten können.

Gemeinsam mit dem Dozenten Stephan Schöbe konnten wir die Inhalte erarbeiten und von seiner sehr grossen Expertise profitieren. Stephan Schöbe ist ein sehr begabter Kommunikator. Er versteht es, die Inhalte sehr anschaulich, interessant und nachhaltig zu vermitteln. Unser Betreuungsteam schätzt die Weiterbildungen mit ihm ausserordentlich. Wir können die Weiterbildungen ausgesprochen empfehlen.“

Andrea Zipperer, Leiterin Sozialdienst und Personal, Weizenkorn Basel

Neue Autorität und gewaltarme Kommunikation in sozialen Institutionen mit Paul Liniger

Paul Liniger

Dozent Inhouse-Schulungen

Dipl. Sozialpädagoge HF, dipl. individualpsychologischer Berater SGIPA, Dozent HF, Ausbilder und Dozent an der ICP, leitete 20 Jahre lang eine sozialpädagogische Grossfamilie.

«Ich engagiere mich gerne an der ICP, weil hier Werte nicht nur grosse Worte sind, sondern Taten im Alltag!»

Paul Liniger

ADHS im Alltag sozialpädagogischer Institutionen

Ursula Ammann

Studienleiterin ADHS-Coaching
+41 (0)79 522 02 41 (Mo-Mi & Fr, 11:00-11:45 Uhr)

MAS Supervision und Coaching iap ZHAW, Lehraufträge als Dozentin und Supervisorin in verschiedenen Institutionen und Ausbildungsstätten, eigene ADHS-Coaching-Praxis in Laufen BL (amteam.ch).

Weitere massgeschneiderte Angebote für Ihre Institution

Suchen Sie zu einem anderen Thema eine Referentin/einen Referenten für die nächste Retraite, den nächsten Mitarbeiter-Tag oder die nächste interne Weiterbildung?

Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte oder vermitteln Ihnen kompetente ReferentInnen, wenn wir die Themen nicht mit internen ReferentInnen anbieten können.

Kontakt: Emanuel Fritschi, emanuel.fritschi@icp.ch, 062 293 50 03

Kosten

  • Fr. 2’200.- für einen ganzen Tag (8 Lektionen zu 45 Minuten) plus Fahrspesen
  • Fr. 1’400.- für einen halben Tag (4 Lektionen zu 45 Minuten) plus Fahrspesen

20 % Rabatt für CISA-Mitglieder sowie für Institutionen, die aktuell Studierende unserer Höheren Fachschule für Sozialpädagogik ausbilden (nicht kumulierbar).

30. August 2024Aarau

Fachseminar Emotionsregulation

mehr dazu
Mich begeistert an der ICP die Balance zwischen christlicher Spiritualität und Fachlichkeit.
Marcel Mettler, Stiftungsrat ICP
Was mich an der ICP überzeugt ist die fundierte Vermittlung von Wissen durch Fachpersonen in einem ideal geschaffenen Umfeld.
Josi Halter, Geschäftsführer Novizonte-Sozialwerk, Schulkommission ICP